Quelle: http://www.soistdeutschland.com/buecher/blogs/
2013-14_ArmutsGefangenenLager-Hartz4-Gulag-offener_Vollzug-Freiheitsberaubung.html
Quelle: http://moenchengladbach.hopto.org/buecher/blogs/
2013-14_ArmutsGefangenenLager-Hartz4-Gulag-offener_Vollzug-Freiheitsberaubung.html
siehe auch
http://www.soistdeutschland.com/buecher/cd0001/stadt/eiii-i-d-mg-ra/soz/obdachlosenstelle_08/20130911_Stasi-SS-Blockwart-meldet/index.html

ArmutsGefangenenLager - Hartz4 - Gulag - offener Vollzug - Freiheitsberaubung
bevor staatliche Verbrecherbanden mich und meine Familie oeffentlich "hingerichtet" haben





Teil 001 Lynchjustiz auf dem Marktplatz in Neuss
https://www.youtube.com/watch?v=oPy0QFYk-rY
die  Existenzgrundlage geraubt haben
 
um dann mit dem "Recht" des staatlichen Mobs
die Opfer dieser schaendlichen staatlichen Grund und Menschenrechtsverbrechen
in die Armutsgefangenschaft und Totalkontrolle zu sperren,

konnte ich meine Wohnung zu jeder Tages- und Nachtzeit betreten oder verlassen..
Ich konnte Tage oder Wochen mich frei nach belieben aufhalten wo und wie lange ich wollte ohne das mir jemand
vorschreiben durfte das ich mit Sonnen untergang in meiner Unterkunft zu sein habe und diese
erst wieder nach Sonnenaufgang zu verlassen habe..

Idioten wuerden sagen:  dafuer bekommst du ja Sozialtransferleistungen... fuck you idiot
Haetten perverse staatliche Dreckschweine mich und meine Familie nicht total und existenziell Vernichtet
sondern meine Grund und Menschenrechte geschuetzt,
dann haette man mich nicht mit einem Hungergeld abfuettern muessen,
um mir dann noch vorzuhalten,
wir haben zwar dich und deine Familie vernichtet , aber dafuer bekommst du doch jetzt SGB..

"machmal ist Recht nicht herstellbar (weil wir es nicht wollen)
aber dafuer gibt es Sozialhilfe.."

(mit der Konsequenz das du lebenslang unter staendiger Kontrolle von perversen Beamten im Armuts-Gulag dahin vegetierst)



      Vor der totalen Vernichtung deutscher Familien und meiner Existenz
durfte Niemand mir vorschreiben wann und wie lange ich Freunde besuche oder
ob ich mit meinen Kumpels ueber Jahre Tag ein Tag aus bei denen auf der Huette abhaenge,
wir machen was immer wir wollen
selbst wenn es nur abhaengen ist, ohne
das ich eine Islamische Zwangsehe amtlich verordnet bekomme oder
wie im alten Rom an einen "Buerger" als Sklave bzw. Leibeigener staatlicherseits Verkauft werde.

Es geht wie folgt:
Erst wird euch die Lebensgrundlage vernichtet
Euch wird von staatlichen Verbrechern die Nahrung und Wohnmoeglichkeit geraubt
http://www.soistdeutschland.com/buecher/cd0001/stadt/eiii-i-d-mg-ra/soz/obdachlosenstelle_08/20130911_Stasi-SS-Blockwart-meldet/index.html

Es wird euch solange jede Wohnmoeglichkeit verweigert,
bis man euch alles an Habe pseudolegal rauben kann, also
ihr werdet  bis aufs letzte Hemd  ausgepluendert
http://wendolinw.blogspot.de/2014/07/fahndung-nach-beutekunst-raubkunst.html



Ausgeplündert bis heute keine Möbel+Kleidung für Deutsche

Um Menschen die von staatlichen Bestien ueber ein halbes Leben sippenmaessig (straf)verfolgt, ausgegrenzt , vernichtet,
und krank gemacht wurden,

die  bis zu ihrer finalen Ausrottung quasi lebenslang verehlendet werden sollen
wird durch die Stadt Moenchengladbach selbst grundlegendes v